header
header

DEGAM Kongress 2017

 
header

  Start der Online Registrierung zur DEGAM 2017

 

Teilnahmegebühren

 

Frühbucher Anmeldung
bis 03.08.2017

Reguläre Anmeldung
ab 04.08.2017

Tageskarte
Donnerstag
Tageskarte
Samstag
Mitglieder DEGAM, ÖGAM und SÜGAM 220,00 EUR 280,00 EUR

140,00 EUR

140,00 EUR

Nichtmitglieder 380,00 EUR 480,00 EUR

250,00 EUR

250,00 EUR

Medizinische Fachangestellte (MFA) 70,00 EUR

35,00 EUR

35,00 EUR

Studierende / medizinische Fachangestellte in Ausbildung1 45,00 EUR

25,00 EUR

25,00 EUR

Ärztinnen / Ärzte in Weiterbildung 110,00 EUR

60,00 EUR

60,00 EUR

Team-Tageskarte (gesamtes Team einer Praxis, unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer pro Praxis)   150,00 EUR 150,00 EUR
Gesellschaftsabend 65,00 EUR    
Gesellschaftsabend für MFA und Studenten 45,00 EUR    
Eröffnungsveranstaltung für Teilnehmer und Begleitpersonen inklusive    

1 bitte senden Sie uns eine Kopie Ihrer Immatrikulationsbescheinigung via E-Mail im Anhang.
 

In der Registrierungsgebühr enthalten sind die Teilnahme am wissenschaftlichen Programm (Eröffnung, Keynotes, Vorträge und Workshops).
Falls sie an den Preconference Workshops am Donnerstagvormittag teilnehmen möchten (Einstellung nach Programmfertigstellung ca. Anfang Juli) müssen Sie diese zusätzlich buchen und bezahlen.

Neu in diesem Jahr ist das Angebot von Tageskarten am Donnerstag und am Samstag, die zur Teilnahme aller wissenschaftlichen Veranstaltungen an diesen Tagen berechtigen. Für den Freitag können keine Tageskarten erworben werden.

Zusätzlich findet der 4. Wissenschaftliche Kongress „Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft“ am Donnerstag, dem 21. September 2017 als „Kongress im Kongress“ statt.
Das Thema lautet Die Familie im Mittelpunkt? Familienmedizinisches Handeln zwischen Ansprüchen und Alltag.
Die Familienmedizin nimmt einen wichtigen und eigenständigen Bereich innerhalb der Allgemeinmedizin ein. Um die Forschung zu und den Austausch über Familienmedizin in der Hausarztpraxis zu stärken, findet alle zwei Jahre der Kongress „Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft“ statt, 2017 nun zum ersten Mal als „Kongress im Kongress“ im Rahmen des DEGAM-Kongresses. Ziel ist es, Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung und Praxis zusammenzuführen, sowie den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung zum Thema „Familienmedizin“ zu fördern. Dabei stehen immer die Frage der Praxisumsetzung und die Auswirkungen auf die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Zentrum.

Nähere Informationen zur Kongressreihe und zum diesjährigen Programm finden Sie unter www.familien-medizin.org

Zur Teilnahme am 4. Wissenschaftlicher Kongress „Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft“  berechtigt die Gesamtanmeldung zum 51. Kongress der DEGAM wie auch die Tageskarte für den Donnerstag. Bitte nutzen Sie die Onlineanmeldung und bestätigen Sie auf der ersten Seite der Anmeldung die Teilnahme am Familienkongress.

Wichtige Termine
21. - 23. September 2017

DEGAM Kongress

Veranstalter / Ausrichter

DEGAM
Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Institut für Allgemeinmedizin
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kongressorganisation
Intercom Dresden GmbH

Intercom Dresden GmbH
Anja Binning
Zellescher Weg 3
01069 Dresden, Germany

  +49 351 320173-30
  +49 351 320173-33
  Anja Binning
Technische Unterstützung
EventClass GmbH | it - solutions for the event management / it - lösungen für das veranstaltungsmanagement

EventClass GmbH
it - solutions for the event management